Ausschreibung zur Varusjagd 2022

Liebe 3d – Bogensportler,

wir freuen uns auf ein neues Turnier mit Euch.

Termin:Samstag, 02. und Sonntag, 03. Juli 2022
Turnierort:32791 Lage / Stapelage, Kalkreute 100

Programm

Freitag (01. 07. 2022)

ab 12:00 Uhr Anreise möglich
Parkplätze, Wohnmobile, Zeltplätze nach Ausschilderung
und Zuweisung.
AbendsGeselliges Beisammensein, Essen und Trinken bei Bienenschmidt

Samstag (02. 07. 2022)

ab 08:30 UhrAnmeldung, Startkarten
ca. 10:30 UhrJagdrunde 1 (3-Pfeilrunde)
ca. 30 Stationen
Teilnehmerzahl beschränkt
max. 6 Schützen je Gruppe
ca. 15:30 UhrPreisschießen
ca. 16:30 UhrSiegerehrung
anschließendGeselliges Beisammensein mit Essen und Trinken bei Bienenschmidt

Sonntag (03. 07. 2022)

ab 08:30 UhrAnmeldung, Startkarten
ca. 10:30 UhrJagdrunde 2 (3-Pfeilrunde/Hunterrunde)
ca. 30 Stationen
Teilnehmerzahl beschränkt
max. 6 Schützen je Gruppe
ca. 16:00 UhrSiegerehrung

Informationen

An allen Tagen ist Bogen-Flohmarkt / Deckenhandel möglich! Für Speisen und Getränke zu moderaten Preisen ist gesorgt!

Übernachtungsmöglichkeiten: www.lage.de, verkehrsamt@lage.de, oder Tel: 05231- 8193

Kostenloser Zeltplatz und Stellplätze für Wohnmobile bei „Bienenschmidt“ am Parcours. Parkmöglichkeiten, Zeltplätze, Stellplätze für Wohnmobile nach Zuweisung.

Bogenklassen / Stilarten

PBPrimitivbogen
Lang-, Recurve-, Flach- oder Reiterbogen einteilig, ausschließlich aus Holz und/oder Naturmaterial. Keine Pfeilauflage, kein Schussfenster oder eingearbeitete Pfeilauflage (nur über Handrücken), kein Stabilisator oder Gewicht, mediterraner Abschuss.
Nur Holzpfeile mit Naturbefiederung.
LBLangbogen
Langbogen ein- oder mehrteilig, Griffstück und Wurfarme ausschließlich aus Holz, mit Glas- Kunststoff/Carbon-Verstärkung.
Keine Pfeilauflage (nur über Shelf), kein Stabilisator oder Gewicht, mediterraner Abschuss.
Alle Pfeilarten (kein Splittercarbon), nur Naturbefiederung.
TRBTraditioneller Recurvebogen
Recurvebogen ein- oder mehrteilig, Griffstück und Wurfarme ausschließlich aus Holz, mit Glas- Kunststoff/Carbon-Verstärkung. Max. Länge 168 cm (66 inch).
Keine Pfeilauflage (nur über Shelf), kein Stabilisator oder Gewicht, mediterraner Abschuss.
Alle Pfeilarten (kein Splittercarbon), nur Naturbefiederung.
BHRBowhunter Recurve
Recurvebogen beliebige Länge, ein- oder mehrteilig, aus beliebigem Material.
Mit Pfeilauflage, Jagdstabi (max. 12 inch.), Untergriff (ein Finger berührt den Pfeilschaft) erlaubt.
Alle Pfeilarten (kein Splittercarbon)

ACHTUNG!
Alle Bogenklassen werden ohne Visier oder Zielhilfsmittel geschossen. Entferungsmesser sind nicht erlaubt.
Der Wechsel in eine andere Bogenklasse muß vor dem Wettkampf angemeldet werden. Sonderklassen, wie z.B. Reiterbogen mit Glas werden passend einsortiert.
Achtet bitte generell bei den Bogenklassen darauf, dass Bogen- und Pfeilmaterial auf die Angaben in der Ausschreibung abgestimmt sind.

Altersklassen

Kinderab 8 Jahre nach Einschätzung der Eltern und Parcourserfahrung
Jugendbis einschl. 16 Jahre m/w
Erwachsene17 Jahre und älter m/w

Startgeld (Reuegeld)

AltersklasseSamstagSonntagSamstag & Sonntag
Kinder0,00 €0,00 €0,00 €
Jugendliche (bis 16 Jahren)11,00 €11,00 €20,00 €
Erwachsene (17 Jahre und älter)16,00 €16,00 €30,00 €

Wichtige Teilnahmebedingungen

Überweisungen ohne begleitende Anmeldung werden nicht für eine Teilnahme berücksichtigt. Vor- und während des Wettkampfs ist Alkohol verboten!
Rauchen im Wald ist grundsätzlich in dieser Jahreszeit verboten!
Die Teilnahme am Turnier erfolgt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.
Jeder Schütze ist für seinen Schuss selbst verantwortlich!
Mit der Anmeldung zum Turnier werden die Haftungsausschlüsse des Veranstalters und Grundstückeigentümers anerkannt und der Schütze verzichtet auf das Recht am persöhnlichen Bild. Eine Haftpflichtversicherung ist Pflicht!

Veranstalter

Teutoburger Bogenschützen H.-N. Thierjung
Ikenkamp 41
32791 Lage
Telefon:05232-87501 oder 0171-5398565
Email:norbert@teutoburger-bogenschuetzen.de
Internet:http://www.teutoburger-bogenschuetzen.de/

Turnierinfo

Regina Thierjung
Telefon:05232-87501 oder 0160-7402138

Anmeldung

Post: Teutoburger Bogenschützen, Ikenkamp 41, 32791 Lage
Mail: norbert@thierjung.de oder norbert@teutoburger-bogenschuetzen.de (über untenstehendes Formular)

















































































































    Bei Interesse an einem Stellplatz zur Übernachtung bitte nahfolgende Felder angeben:

    Die Zahlung sollte unmittelbar nach Anmeldung erfolgen!
    Informationen zur Überweisung erhaltet Ihr nach der Anmeldung!

    Hinweis
    Die Angaben (Name, Vorname, Altersklasse, Bogenklasse, Tag der Teilnahme) aus dem Formular werden für die Anmeldung und die Erstellung der Ergebnislisten zum Turnier verwendet.
    Die Ergebnisliste wird, wie in jedem Jahr, nach Abschluss des Turniers auf der Internetseite http://teutoburger-bogenschuetzen.de veröffentlicht.

    close
    Teutoburger Bogenschützen

    Informationen zur Varusjagd

    Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.